Logo von Bergader
Logo von Bergbauern erleben.

Tradition und Natur: Das Leben der Bergbauern im bayerischen Voralpenland

2 min lesen.

Es ist noch früh am Morgen. Die ersten Sonnenstrahlen erhellen die saftig grünen Wiesen im bayerischen Voralpenland, auf denen der Tau glitzert. In der Ferne hört man das melodische Läuten der Kuhglocken, ein beruhigendes Echo in der morgendlichen Stille. Der Duft frischer Kräuter vermischt sich mit der klaren Bergluft. Die weidenden Kühe zeichnen ein friedliches Bild. Ein Senner, dessen wettergegerbtes Gesicht von harten Wintern und erfüllten Sommern erzählt, geht seiner Arbeit nach. Mit geübten Handgriffen pflegt er die jahrhundertealte Tradition wie schon seine Vorfahren.

Was wie ein Klischee klingt, ist hier gelebter Alltag. In dieser malerischen Kulisse spiegelt sich täglich die tiefe Verbundenheit der Bergbauern mit der Natur wider. Ihre Arbeit ist geprägt von Sorgfalt und Respekt vor der Natur, die ihre Lebensgrundlage ist.

Die Initiative „Bergbauern erleben“

Mit der Initiative „Bergbauern erleben“ wird durch die Linse des renommierten Fotografen Klaus Maria Einwanger, in Zusammenarbeit mit der Bergader Privatkäserei, dieses Zusammenspiel von Tradition und natürlicher Schönheit festgehalten und gefeiert. So wird das Erbe der Bergbauern nicht nur bewahrt, sondern auch in seiner ganzen Vielfalt gewürdigt.

Ein Bildband dokumentiert traditionelle Lebensweisen

Über mehrere Jahre hat Einwanger die Bergbauern begleitet. Entstanden ist ein eindrucksvolles Zeitzeugnis, das eine traditionelle, aber zunehmend verschwindende Form der Landwirtschaft hautnah und authentisch beleuchtet. In der ihm eigenen Bildsprache dokumentiert Einwanger in seinem Bildband „Fotobuch Bergbauern“ das Leben dieser Familien und führt uns in eine beeindruckende, aber auch herausfordernde Welt.

Die Jahreszeiten der Bergbauern

Jahreszeiten kommen und gehen, und im Jahreskreis erleben wir Seite an Seite mit den Bergbauern ihren anstrengenden Arbeitsalltag, ihre Sorgen, aber auch ihre Glücksmomente mit Familie und Tieren. Das Fotobuch „Bergbauern“ ist Teil der Initiative „Bergbauern erleben“ der Bergader Privatkäserei, die in enger und freundschaftlicher Zusammenarbeit mit Klaus Maria Einwanger und seinem Team realisiert wurde.

Multimediale Erkundung der Bergbauern-Kultur

Zusätzlich gibt es eine gleichnamige Website, Kurzfilme, Ausstellungen und Social Media-Beiträge. Bergader und Klaus Maria Einwanger laden zu einer multimedialen Erkundung dieser wenig bekannten und doch so nahen Lebenswelt der Bergbauern ein. Die beiden Projektpartner verbindet neben der räumlichen Nähe auch eine langjährige Geschäftsbeziehung. Das gemeinsame Projekt „Bergbauern erleben“ ist nicht nur Ausdruck der tiefen Verbundenheit mit der Region, sondern vor allem auch der großen Wertschätzung gegenüber den Menschen, der Natur und ihrer Heimat.

Entdecken Sie die Welt der Bergbauern durch die außergewöhnlichen Fotografien von Klaus Maria Einwanger. Besuchen Sie seine Website www.bergbauern-das-buch.com um Ihr Exemplar des Bildbands „Bergbauern“ zu erwerben und tiefer in diese faszinierende Welt einzutauchen.