Teilnehmebedingungen für Malwettbewerb

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter
(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel. gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern erhobenen oder mitgeteilten Daten.
(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die Mittelrhein-Verlag GmbH, Mittelrheinstraße 2-4, 56072 Koblenz, kontakt@rz-forum.de
(3) Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

2. Teilnahmebedingungen
(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig. Voraussetzung für die Teilnahme ist das digitale Einsenden eines Weihnachtsbilds, auf dem die Summi zu sehen ist, per Formular. Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Veröffentlichung der gewonnen Einsendung auf rz-forum.de erfolgt.
(2) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Mittelrhein-Verlag GmbH sowie verbundener Unternehmen sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.
(5) Teilnahmeschluss ist der 02.06.24, 23:59 Uhr.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung
(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen drei Familientickets für den Kölner Zoo (zwei Erwachsene, zwei Kinder) und fünf Summi-Pakete, bestehend aus dem Kinderbuch "99 Kindernachrichten" und dem Summi-Plüschtier
(2) Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
(3) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
(4) Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

4. Ausschluss
(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht.
(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

5. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

6. Datenschutz
a. Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: AGOR AG, Niddastr. 74, 60329 Frankfurt am Main, info@agor-ag.com

b. Zweck der Verarbeitung
Der Zweck der Datenverarbeitung ist zum einen die Durchführung/Abwicklung eines Gewinnspiels. Hierfür werden die vom Betroffenen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Erteilung einer jederzeit für die Zukunft widerrufbaren Werbeeinwilligung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

c. Kategorien von Empfängern
Eine Weitergabe der oben genannten personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.

d. Speicherdauer der Daten
Die Daten werden für die Dauer der Gültigkeit der Einwilligung gespeichert und gelöscht, falls die Einwilligung widerrufen wird. Die Daten der Gewinner werden nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht.

e. Rechte des Betroffenen
Der Betroffene hat das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, hat er das Recht, seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: kontakt@rz-forum.de.
Ungeachtet der vorgenannten Rechte hat der Betroffene auch die Möglichkeit, sich an die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn er der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.

7. Schlussbestimmungen
(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
(2) Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.